Felix Bölter

Dieses großar­tige Buch von Uwe Lehn­ert führte mich vom sim­plen Athe­is­mus zur Reli­gion­skri­tik, erweit­erte meine Welt­sicht, ermöglichte mir die Selb­sti­den­ti­fika­tion als Human­ist und regte mich erst­mals zum Nach­denken über so kom­plexe Prob­leme wie den (un)freien Willen oder die Quan­ten­physik an.

Vie­len Dank an den Autor und klare Kaufempfehlung an jeden anderen.

Rezen­sion zu dem Buch “Warum ich kein Christ sein will – Mein Weg vom christlichen Glauben zu ein­er nat­u­ral­is­tisch-human­is­tis­chen Weltan­schau­ung”.