Religion und Wissenschaft – Ein Riss durch die Welt

Reli­gion und Wis­senschaft – Ein Riss durch die Welt (Tagesspiegel 19. April 2012) Ein Riss durch die Welt Religiös­es und wis­senschaftlich­es Denken klaf­fen immer weit­er auseinan­der. Aber wieweit dür­fen bei­de Welt­bilder in einem sich aufgek­lärt nen­nen­den Men­schen aufeinan­dertr­e­f­fen, ohne intellek­tuell unredlich zu sein? Uwe Lehn­ert Beken­nen­den Chris­ten gemein­sam ist im Prinzip der heils­gewisse Glaube an einen barmherzi­gen Gott,…

Trennung von Staat und Religion

Lehn­ert Tren­nung Staat Reli­gion (PDF) Uwe Lehn­ert: Tren­nung von Staat und Reli­gion Ver­fas­sungsrechtlich ver­ankert ist das Tren­nungs­ge­bot in Art. 140 Grundge­setz (hier: Art. 137 WRV („Es beste­ht keine Staatskirche“). Fern­er ver­lan­gen Art. 3 (3)(Antidiskriminierungsgebot), Art. 33 (3) und Art. 136 (1 bis 4) WRV (inner­halb Art. 140 GG), dass die weltan­schauliche Ori­en­tierung eines Bürg­ers seine Rechte…

Christliche Werte – Sind sie »christlich« und was sind sie »wert«?

Christliche Werte – Sind sie »christlich« und was sind sie »wert«? (PDF) Uwe Lehn­ert Wann immer sich die Gele­gen­heit zeigt, fordern Poli­tik­er, vornehm­lich jene aus den bei­den großen Volksparteien, sich auf die sog. christlichen Grundw­erte zu besin­nen. Mit dem Ver­weis auf den ange­blichen oder tat­säch­lichen »Ver­fall der Werte« wird die sog. »christliche Wertege­mein­schaft« beschworen. Das…