Negative Buchkritiken

Natür­lich provoziert ein solch­es kri­tis­ches Buch auch ablehnende Stel­lung­nah­men. Das ist nicht nur legit­im son­dern gehört grund­sät­zlich zu ein­er sach­lichen Auseinan­der­set­zung. Wie sich der Leser anhand der eingestell­ten Rezen­sio­nen auf den bei­den Ama­­zon-Buch­­seit­en für die 1. bis 5. sowie die 6. und 7. Auflage selb­st überzeu­gen kann, sind von den ablehnen­den Stel­lung­nah­men aber allen­falls drei…