Zum Autor

Lehnert von E Frerk

Prof. Dr. Uwe Lehn­ert

1935 in Berlin geboren.

Natur­wis­senschaftlich-tech­nis­ches und erziehungswis­senschaftlich­es Studi­um.

Bis zu mein­er Emer­i­tierung im Jahr 2002 Inhab­er eines Lehrstuhls für Bildungs­informatik und Bil­dung­sor­gan­i­sa­tion (ursprüngliche Beze­ich­nung: Unter­richtswis­senschaft unter beson­der­er Berück­sich­ti­gung der EDV) an der Freien Uni­ver­sität Berlin am Fach­bere­ich Erziehungs-wis­senschaft und Psy­cholo­gie.

Autor und Her­aus­ge­ber von Büch­ern zum EDV-Ein­satz im Bil­dungswe­sen, zur Didak­tik der beru­flichen Infor­matik und des Bil­dungsme­di­enein­satzes sowie zum Erfolg von EDV-Bil­dungs­maß­nah­men.

Im Jahr 2000 aus­geze­ich­net mit dem Wiener-Schmidt-Wis­senschaft­spreis für her­aus­ra­gende Arbeit­en auf dem Gebi­et der Bil­dungsin­for­matik.

Mehr zu meinen dama­li­gen beru­flichen Aktiv­itäten unter www.uwelehnert.de

Das Buch »Warum ich kein Christ sein will – Mein Weg vom christlichen Glauben zu ein­er nat­u­ral­is­tisch-human­is­tis­chen Weltan­schau­ung« wurde in mein­er nachbe­ruflichen Zeit in der Absicht ver­fasst, sich als Men­sch »wie du und ich« ein durch­dachtes Urteil über Gott, Chris­ten­tum und Kirche zu bilden.